Überdachung

Terrassenüberdachung
aus Aluminium

Aluminium als optimales Material
für Überdachungen aller Art

Ein weit verbreitetes Element

Wie bereits in unserem Artikel „Holz oder Aluminium“ beschrieben, ist Aluminium nicht nur ein leichter, sondern gleichzeitig auch ein äußerst robuster Werkstoff, der das dritthäufigste Element auf der Erdhülle und das häufigste auf der Erdkruste ist. Das Material ist geradezu dafür geschaffen, als Basis für einfache bis komplexe Konstruktionen zu dienen, wie sie zum Beispiel bei Terrassenüberdachungen, Carports und ähnlichen Gebilden benötigt werden.

Klarer Fall bei der Materialwahl

Auch deshalb gibt es für uns bei der Wahl des passenden Materials für die Konstruktion unserer Überdachungen keine zwei Meinungen, da Aluminium durch seine Beschaffenheit schlicht den besten Schutz vor Witterungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Regen und Wind bietet bei gleichzeitig extrem hoher Stabilität. Dass es nicht rostet, Aluminiumprofile sehr dezent wirken und komplett den Wünschen unserer Kunden angepasst werden können, spricht ebenfalls für den Einsatz dieses Werkstoffes. Es entsteht ein edler Look, den kein anderes Material zusammen mit den genannten Vorteilen bieten kann.

Aluminium auch im Alltag überall zu finden

Alu im Alltag

Auch im Alltag wird Alu in nahezu jedem Lebensbereich eingesetzt. Das beste Beispiel hierbei ist sicherlich die Alufolie, die praktisch in jedem Haushalt zu finden ist. Durch die günstige Herstellung des Materials bzw. das günstige Recyclen führt es dazu, dass mit Aluminium verpackte Lebensmittel länger haltbar sind. Auch die meisten Pfanddosen sind aus Alu.

Der Stoff des Vertrauens beim Autobau

Die Automobilindustrie befindet sich im Grunde in einer kompletten Alu-Abhängigkeit. Durch die enorme Gewichtsreduktion im Vergleich zu anderen Materialien verschafft es vielen Automobilherstellern eine bessere Aerodynamik sowie bessere Leistungsoptimierung. Schlussendlich erleichtert das Element den Menschen nicht nur den Alltag, sondern ist mittlerweile so weit verbreitet und wird so häufig verwendet, dass es unseren Alltag quasi mitgestaltet.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@relaxdach.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.