Details schließenDetails anzeigen Details entfernen

RD Classic VSG

Technische Daten:

Hier klicken

Variationen:

4 Optionen

Extras:

u.a. Automatik, Farben

Preis:

Preise im RD-Shop

    Relaxdach

    Die klassische Variante Verbundsicherheitsglas

    Unsere Classic Terrassenüberdachungen als robuste Konstruktionen aus Aluminium.

    Für unsere Terrassenüberdachung Classic VSG verwenden wir ein besonders robustes Material: Aluminium. Aluminium ist pflegeleicht, rostet nicht, ist leicht zu bearbeiten und dennoch äußerst widerstandsfähig.

    Classic VSG in verschiedensten Material- und Farbvariationen erhältlich.

    Wir bieten das Verbundsicherheitsglas in matt, als Klarglas oder als Sonnenschutzglas an. Die restliche Konstruktion ist in diversen RAL Standardbeschichtungen wie Weiß, Anthrazit, Braun, Grün oder Silbergrau erhältlich.

    VSG-Überdachungen in allen möglichen Zwischenmaßen herstellbar.

    Die VSG-Überdachung ist in allen nur erdenklichen Maßen erhältlich. Diese müssen lediglich bei Ihrer Anfrage angegeben werden, um den Rest kümmern wir uns. Zwischenmaße stellen also grundsätzlich kein Problem dar.

    Verbundsicherheitsglas als stabilstes und sicherstes Dachmaterial.

    Wie im Produktnamen schon zu erkennen, verwenden wir beim Classic VSG als Dachmaterial Verbundsicherheitsglas (VSG). Dieses Material zeichnet sich durch enorme Belastbarkeit, Stabilität und Reißfestigkeit aus.

    Diverse Optionen, um das persönliche Terrassenerlebnis komplett abzurunden.

    Die Überdachung kann um zusätzliche Extras wie beispielsweise schwenkbare LED-Spots erweitert werden. Auch ein per Funk steuerbarer und dimmbarer Deckenventilator kann dazubestellt werden.

    Kaufen Sie sich Ihre Terrassenüberdachung mit Standardmaßen in unserem RD-Shop.

    Möchten Sie eine VSG-Terrassenüberdachung in einem Standard-Maß, können Sie diese direkt in unserem RD-Shop auf unserer Hauptwebsite www.rd-ueberdachung.de kaufen. Dort finden Sie viele weitere RD Classic Produkte.

    Icon für Zitat

    Wofür steht VSG? Frage von Magdalena K. aus Düsseldorf

    VSG ist das Akronym für Verbundsicherheitsglas, das seinen Namen der Tatsache verdankt, dass es mehr Sicherheitsstufen aufweist als normales Glas. Das VSG besteht aus zwei oder mehreren Flachglasscheiben, die durch eine reißfeste und zähelastische Kunststofffolie verbunden sind. Dieser Verbund wird unter Druck und Hitze geschaffen und sorgt für eine geringere Splitterungsgefahr. Die Flachglasscheiben können aus unterschiedlichen Glasarten bestehen, die verschiedene Eigenschaften aufweisen. VSG wird vor allem als Einbruchsschutz, Windschutzscheiben oder für Überkopfverglasung verwendet. Haben die Folien und Glasplatten eine bestimmte Dicke erreicht, spricht man auch von Panzerglas.

    Icon für Zitat

    Welche Vorteile hat eine Terrassenüberdachung mit VSG? Frage von Sebastian M. aus Eisenach

    Wie schon erwähnt, wird Verbundsicherheitsglas bei Überkopfverglasungen verwendet, da es besonders stabil, sicher und reißfest ist, wodurch es als Dachmaterial noch mehr Sicherheit gewährleistet. VSG ist widerstandsfähig gegenüber den verschiedenen Wetterbedingungen. Es reagiert nicht auf Temperaturschwankungen und Kälte- oder Hitzeeinflüsse und splittert nicht. Selbst bei Einschlägen von außen wird das Glas nicht durchbrochen und bleibt vollständig im Rahmen erhalten, da die Glasscherben an der Kunststofffolie kleben bleiben. Dadurch wird eventuellen Verletzungen vorgebeugt, da das VSG keine Glasstücke verliert, die dann herunterfallen und Sie verletzten könnten. Durch die spezielle Kunststofffolie hat die Überdachung sogar eine schalldämmende Wirkung, was Ihre Nachbarn bestimmt begrüßen werden, aber auch für Sie wird es dadurch unter der Überdachung ruhiger.

    Icon für Zitat

    Wie durchsichtig ist VSG in der Regel? Frage von Christoph L. aus Wolfsburg

    Da Verbundsicherheitsglas aus sehr lichtdurchlässigem Flachglas und aus Kunststofffolie aus durchsichtigen Materialien besteht, weist es eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit auf. Bei 8 mm Dicke ist das eine ungefähre Lichtdurchlässigkeit von 90%. Bei dickerem VSG kann diese jedoch deutlich abnehmen und bis auf 60% sinken. Solch eine Scheibendicke wird allerdings selten bei Terrassenüberdachungen verwendet, da ein so großer Sicherheitsfaktor nicht nötig ist. Die Scheibendicke bei den Relaxdach-Überdachungen beträgt 10 mm.

    Icon für Zitat

    Gibt es verschiedene VSG Varianten? Frage von Michael E. aus Bayreuth

    Wir von Relaxdach bieten Ihnen die Terrassenüberdachungen VSG in matt, klar oder als Sonnenschutzglas an. Wie der Name schon vermuten lässt, schützt das Sonnenschutzglas speziell vor der Sonne, während das VSG in matt Ihre Terrasse nur ein klein wenig abdunkelt. Das Klarglas lässt jeden einzelnen Sonnenstrahl durch und schützt Sie somit nur vor Regen, Schnee und eventuell herunterfallenden Gegenständen. Für welche Variante Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Natürlich können Sie eine Terrassenüberdachung aus klarem VSG auch mit einer zusätzlichen Beschattungsanlage kombinieren, sollten Sie der Sonne doch mal überdrüssig werden.

    Icon für Zitat

    Können Terrassenüberdachungen VSG nachträglich geschnitten werden? Frage von Erwin D. aus Heilbronn

    Wir raten davon ab, Verbundsicherheitsglas nachträglich zu bohren oder zu schneiden, da es zu Schäden am Material führen kann. Deswegen werden die VSG Platten direkt auf Maß und an das Modell der Dachkonstruktion angepasst angefertigt. Die richtigen Maßangaben sind hierfür natürlich besonders wichtig.

    Icon für Zitat

    Was ist, wenn die VSG Überdachung durch Umwelteinflüsse Schaden nimmt? Frage von Ina A. aus Soltau

    Sollte ein schwerer Gegenstand auf der Überdachung gelandet sein und diese beschädigt haben, besitzt das Verbundsicherheitsglas trotzdem noch eine hohe Resttragfähigkeit, was bedeutet, dass die Überdachung nicht zusammenbricht. Trotzdem muss das VSG natürlich ausgetauscht werden. Ist die Aluminiumkonstruktion nicht betroffen, kann diese selbstverständlich weiterverwendet und mit einem neuen VSG-Dach bedeckt werden.

    Icon für Zitat

    Kann eine Terrassenüberdachung mit VSG freistehend sein? Hermann P. aus Meppen

    Natürlich können auch Terrassenüberdachungen mit VSG freistehend sein. Durch das Aluminiumgerüst sind sie auch ohne Hauswand sehr stabil, sodass Sie auch bei Überdachungen mit Verbundsicherheitsglas die volle Auswahl haben und selbst entscheiden können, wo genau Sie Ihr Terrassendach platzieren wollen. Für eine stabile Standsicherheit wird ein frostfreies Fundament angelegt.

    Icon für Zitat

    Wie funktioniert die Wasserableitung bei einer Überdachung mit VSG? Frage von Willi N. aus Koblenz

    Die Terrassenüberdachungen mit Verbundsicherheitsglas sind entweder mit Klassik-, Softline- oder Kingston-Rinnen ausgestattet, die das Wasser sicher abfangen und in das Regenfallrohr in den Stützen leiten, wo es dann unbemerkt abfließen kann. Die verschiedenen Regenrinnenarten haben unterschiedliche Formen und lassen sich so optimal in die Optik Ihrer gewünschten Überdachung mit VSG integrieren.

    Icon für Zitat

    Was unterscheidet eine Terrassenüberdachung aus VSG von einer aus normalem Glas? Frage von Nina R. aus Fulda

    Wie schon erwähnt, hat Verbundsicherheitsglas ein höheres Sicherheitslevel als normales Glas. Es ist für Terrassenüberdachungen also besonders gut geeignet, da bei heftigen Stürmen auch gerne mal etwas schweres auf dem Dach landen kann und man durch das VSG noch besser geschützt ist. Auch wenn VSG eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit aufweist, sieht es optisch doch etwas anders aus als normales Glas, welches einige wegen der Optik als die edlere Variante bezeichnen. Wir von Relaxdach bieten Glasüberdachungen jedoch nur aus Verbundsicherheitsglas an, da uns Ihre Sicherheit am Herzen liegt.

    Icon für Zitat

    Ist die Terrassenüberdachung aus Glas wirklich so teuer und lohnt sich der Preis? Frage von Jens I. aus Aue

    Für die Ermittlung des konkreten Preises werden die jeweiligen Maße der Überdachung benötigt und die Materialien der Unterkonstruktion spielen auch eine wichtige Rolle. Dennoch lässt sich pauschal sagen, dass Terrassenüberdachungen aus Glas teurer sind als aus Polycarbonat oder Tuch, da Glas ein höheres Gewicht hat und die Unterkonstruktion somit stärker und stabiler sein muss als bei den anderen Varianten. Doch macht es Sinn, mehr Geld auszugeben und ist der höhere Preis gerechtfertigt?

    Mehr Sicherheit

    Als Terrassenüberdachungen aus Glas bieten wir wie gesagt nur Verbundsicherheitsglas an, welches durch seinen einzigartigen Aufbau mehr Sicherheitsstufen aufweist als normales Glas und somit perfekt ist als Material für eine Überdachung. Zwar liegen die Kosten etwas höher als bei leichteren Materialien, jedoch bietet VSG auch viele Vorteile: Hohe Sicherheit, hoher Widerstand gegen Witterung, 3 verschiedene Varianten zur Auswahl (klar, matt, Sonnenschutzglas).

    Mehr Eleganz

    Ein weiter Punkt ist die Optik. Viele sagen, dass Überdachungen aus Glas optisch ansprechender und eleganter wirken als zum Beispiel Überdachungen aus Polycarbonat. Natürlich muss das jeder für sich selbst entscheiden, allerdings ist es schon ein besonderes Erlebnis, die Sterne durch eine klare Glasüberdachung zu betrachten. Glasüberdachungen gelten als besonders schick oder stilvoll und sollen von Luxus zeugen.

    Zusätzliche Vorteile

    Terrassenüberdachungen aus Verbundsicherheitsglas haben auch den Vorteil, dass sie durch die Kunststofffolie eine leichte schalldämmende Wirkung haben. Unter der Überdachung sind Sie also nicht nur gegen Regen abgeschirmt, sondern können auch eine angenehme Ruhe genießen. Genau wie bei Überdachungen aus anderen Materialien lassen sich Elemente wie LED-Lampen oder Heizstrahler mit einer Terrassenüberdachung aus Glas kombinieren.

    Fazit

    Wenn Sie sich für Glas als Überdachung entscheiden, müssen Sie also an keiner Stelle Abstriche machen und haben zusätzlich noch einige Vorteile, die andere Überdachungsarten nicht bieten können. Ob dies den höheren Preis wirklich rechtfertigt, müssen Sie jedoch für sich selbst entscheiden. Für einen spezifischen Terrassenüberdachung Glas Preis können Sie gerne ein kostenloses Angebot anfordern.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@relaxdach.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.